Neubau eines Hochregallagers mit Erweiterung der Produktion und Verwaltung

AUFTRAGGEBER Keimfarben GmbH & Co KG
LEISTUNG Projektsteuerung nach AHO-gesamtes Leistungsbild
BAUSUMME 5,5 Mio Euro
ARCHITEKT Kehrbaum Architekten München
BESONDERHEIT Das Hochregallager mit chaotischer Lagerung wurde am Rand eines Landschaftsschutzgebietes und in der Nähe der ICE-Trasse München-Stuttgart errichtet. Die logistische Herausforderung war die zeitliche Koordinierung während der laufenden Produktion und die Kosteneinhaltung einschl. der gesamten betrieblichen Einbauten.
LINK Bauherr

Wettbewerbe
Wohnungsbau
Gewerbebau
Krankenhausbau
Innenausbau / Sanierung
IMPRESSUM