Neubau einer Tiefgarage an der Frauenkirche in Dresden

AUFTRAGGEBER Tiefgarage an der Frauenkirche GmbH & Co KG
LEISTUNG Projektentwicklung und Projektsteuerung
BAUSUMME 14,5 Mio Euro
ARCHITEKT Wörner und Partner Dresden
BESONDERHEIT Die zweigeschossige Tiefgarage mit ca. 430 Stellplätzen wurde unter dem Neumarkt errichtet. Die einzelnen, sich anschliessenden Wohn-Quartiere können über die Tiefgarage erschlossen werden. Bei der Neugestaltung des Neumarktes wurden auch die vorhandenen Denkmäler restauriert. In die Tiefgarage wurde die alte Stadtmauer der Stadt Dresden integriert.

Wettbewerbe
Wohnungsbau
Gewerbebau
Krankenhausbau
Innenausbau / Sanierung
IMPRESSUM