Landeszentrum für Zell- und Gentherapie in Halle-Kröllwitz

AUFTRAGGEBER Deutsche Krebshilfe e.V., Bonn
LEISTUNG Projektsteuerung nach AHO- gesamtes Leistungsbild Bauherrnvertretung SiGeKo
BAUSUMME 14,0 Mio Euro
ARCHITEKT Nixdorf-Consult, Gerlingen bei Stuttgart
BESONDERHEIT Allogene und autologer Patientenbereich für Kinder und Ewachsene, einschl. GMP und S2 Laboren, sowie Strahlentherapieeinheit im Untergeschoss

Wettbewerbe
Wohnungsbau
Gewerbebau
Krankenhausbau
Innenausbau / Sanierung
IMPRESSUM