München Krumpter Strasse

Die Wohnbebauung im Stadtteil Untergiesing entstand im Jahr 1954. Zur Befriedigung des gestiegenen Wohnraumbedarfes und zur deutlichen Steigerung und Verbesserung der Wohnqualität im Quartier erhalten 6 Gebäuderiegel entlang der Krumpterstraße eine grundhafte Sanierung mit Aufstockung. Dadurch entstehen 168 moderne Wohneinheiten und sechs Gewerbeeinheiten mit neue Aufzugs- und Balkonanlagen.

Entwurf, Bauantrag und Werkplanung / Architektur
Projekt: Sanierung und Erweiterung Wohnen
Standort: München
Baukosten: 15 Mio. €
Lph. 1-5