Quartier 1 Dresden

Bauleitung / Architektur
Projekt: Sanierung und Umbau Hotel
Standort: Dresden
Baukosten: 14,5 Mio. €
Lph. 6-8

Unmittelbar im Zentrum von Dresden wird das eindrucksvolle Baudenkmal aus dem Jahre 1954 zu einem Hotel mit Konferenzbereich und Restaurant mit Kaffee umgebaut und saniert. Die Verbindung moderner Hotellerie und deren Anforderungen mit den Belangen des Denkmalschutzes bilden eine besondere Herausforderung.